Wandern und Radfahren

Wandern

Veldenzwanderweg

Der Weg führt über 62 km durch das Pfälzer-Bergland und ist in 5 Etappen unterteilt. Die Streckenführung geht über das Naturschutzgebiet Wartenkopf westlich der Ortslage von Ulmet. Der Zugang zu diesem Abschnitt der 1. Etappe erfolgt über einen schmalen, geschlungen Pfad durch den Wald “Ruth”.

Beschreibung und Steckenverlauf des Veldenz-Wanderweges

Radfahren

Glan-Blies-Radweg

Von der Haustür ab, gehst mit dem Fahrrad auf den größtenteils asphaltiertem Glan-Blies-Radweg. Im Glantal, entlang der Draisinenstrecke, gemütlich und ohne große Steigungen ist der Weg auch mit Kindern leicht zu bewältigen. Relaxen und Radfahren, die herrliche Landschaft bringt es zusammen.
Der Glan-Blies-Radweg beginnt übrigens im lothringischen Saargemünd führt auf 130 km durch das Bliestal und quer durch das Kuseler Musikantenland am Glan entlang bis nach Staudernheim (Nahe). Und bietet somit auch den “Kilometerfressern” das richtige Futter.
Oder doch lieber sportlich? Von Ulmet haben Sie zum Beispiel Anschluss an den Hermannsberg-Radweg. Eine Rundtour mit anspruchsvollen Steigungen.

Die Streckenführung und detaillierte Informationen über das gut ausgebaute Radwegenetz in unserer Region:
Glan-Blies-Radweg

Angeln

Der Angelfreunde Ulmet e.V. vergibt auch Tageskarten.

Nähere Informationen über Rüdiger Klein.